Bereitschaft 

 

Die Einsatzgruppe Bereitschaft ist für Notfälle 24h an 365 Tagen im Jahr alarmierbar.

Die Aufgaben der Einsatzgruppe sind hauptsächlich:

  • medizinische Absicherung von Feurwehreinsätzen
  • Unterstützung des Rettungsdienstes
  • Betreuungsaufgaben für Betroffene
  • Unterstützung anderer Fachdienste (z.B: Rettungshundestaffel)

Neben dem Einsatzdienst leisten die Mitglieder der Einsatzgruppe auch zahlreiche Sanitätsdienste. Eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktivitäten werden durch die Mitglieder der Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut. Dazu gehören unter anderem:

  • Sportveranstaltungen
  • Straßenfeste und Firmenfeiern
  • Fahrdienste für Senioren

Die Einsätze und Dienste werden von den Mitgliedern ehrenamtlich geleistet. Bei kommerziellen Veranstaltungen verlangt der Ortsverein von den Veranstaltern eine Aufwandsentschädigung durch die die Kosten für Fahrzeuge, Material und Verpflegung gedeckt werden.